Unser V-Wurf
Sophie hat am 19. Dezember zum ersten Mal Welpen bekommen. Vier Rüden und zwei Hündinnen wurden bis spät in die Nacht geboren.
Das Geburtsgewicht lag zwischen 208 und 272 Gramm.

Die Eltern sind:

.


. .
Der Vater:
LJS, WUT-JCh, KJS, D-JCh, D-JCh VDH, IACh, GS, LS Einar von der Bismarck-Eiche
VDH/DTK-Nr.
0602497R
Lz:
Sp/J, Sp, BhFK 95, BhFK, BhN, Inter-Vp
Formwert: Vorzüglich 1
Die Mutter:
Miss Sophie aus dem Rheingau-Zwinger
genannt Sophie
VDH/DTK-Nr. 0502853R
Leistungszeichen: SfK
Formwert: Vorzüglich
 
         
20. Dezember 2008: Die Welpen sind rund 20 Stunden alt   20. Dezember 2008: Alle Welpen sind kräftig und drängen zur Milch.   25. Dezember 2008: Am 6. Tag wiegen die Kleinen schon 277 bis 377 Gramm.      
         
31. Dezember 2008: 12 Tage alt. Die Augen beginnen sich zu öffnen.   31. Dezember 2008: Heute wiegen die Welpen schon zwischen 545 (die kleine Hündin) und 701 Gramm.   31. Dezember 2008: Der helle Rüde wiegt 624 Gramm. Er hat somit seit seiner Geburt genau 400 Gramm zugenommen.      
 
07. Januar 2009: 19 Tage alt.   07. Januar 2009: Die erste Wurmkur mit Panacur haben sie vom 3. bis 5. Januar erhalten.   07. Januar 2009: Langsam kommt "Leben in die Bude"      
     
11. Januar 2009: 23 Tage alt.   11. Januar 2009: Die Welpen kommen immer besser auf die Läufe.   11. Januar 2009: Heute haben wir ihnen zum ersten Mal Ersatzmilch aus der Schüssel angeboten.    
     
17. Januar 2009: Die 2. Wurmkur ist fällig. Die Paste wird mit einer Art Spritze in das Mäulchen gespritzt.   18. Januar 2009: Nach der Wurmpaste wird mit Milch gespült. Die Welpen wiegen 1100 bis 1400 Gramm.   18. Januar 2009: Victoria ist bereits ausgewählt.    
       
27. Januar 2009: Auch Trockenfutter wird nun gerne geknabbert.   27. Januar 2009: Vinzenz grüßt seine neuen Besitzer 27. Januar 2009: Ja, die Zähnchen sind sehr spitz. Da hilft auch kein "Augen zu kneifen".    
       
30.01. bis 01.02.2009: Die dritte Wurmkur.   04. Februar 2009: Sophie lässt ihre Welpen nur noch selten trinken.   04. Februar 2009: Spielzeug wird (manchmal) geteilt.    
     
04. Februar 2009: Vampir (unten) rauft mit seinem Bruder Vasko..   04. Februar 2009: Postkartendackel, hier Vinzenz   12. Februar 2009: Endlich können die Welpen auch mal nach draußen. Vasko "erschmeckt" mit geschlossenen Augen die weite Welt.    
     
12. Februar 2009: Vampir hatte es sehr eilig...   12. Februar 2009: Virgo erkundet den Hundeaufgang zur Küchentür.   12. Februar 2009: Taiga kann wirklich nichts für dieses Welpenknäuel, oder?    
     
Vampir (Kalle) Wolfenstädter

Er zieht Mitte März zu seiner Familie nach Geisenheim.

  Vasko Müller-Reischer

Er hat seine neue Heimat in Frankfurt-Nied gefunden.

  Vinzenz van der Veen

Er lebt jetzt in Wolfenbüttel.

   
       
Virgo Vignerelle

Sein zu Hause ist Florange in Frankreich.

  Victoria (Vicky) Lellmann-Bill

Sie jagt und lebt in Limburg.

  Viola (Lola) Schoch

Sie ist nun in Bendorf zu Hause.

   
       
27. Februar 2009: Vasko und Vampir haben Smilla "fest im Griff".   27. Februar 2009: Vampir und Tarec   27. Februar 2009: Vasko hat sich den Blumentopf gesichert.    
       
08. März 2009: Vampir hat in der Spielzeugkiste platz genommen und fühlt sich irgendwie ertappt.   08. März 2009: Wiebke und Vampir. Drei Wochen Altersunterschied sichtbar gemacht.   13. März 2009: Heute ist Vampir, genannt Kalle, abgeholt worden. Mit seinem Charme wird er alle im Sturm erobern...

 

   
       

Zurück zur Übersicht