Unser S-Wurf
Rika hat am 24. August 2007 ihre ersten Welpen zur Welt gebracht.
Nachdem fünf Rüden - 1 roter und 4 saufarbene Jungs - geboren waren, folgte zu unserer Freude noch eine rote Hündin.
Das Geburtsgewicht lag zwischen 250 und 294 Gramm.

Die Eltern sind:

.


. .
 
Der Vater:
Gs 2002, B-Ch 2006 Ares von der Goldleite
VDH/DTK-Nr. 0001921R
Leistungszeichen: Sp, SchwhK, SchwhK/40, SchwhN,
Sw, St, StiJ, Vp, BhFK95, BhFN,
BhDN, WaT, WaS, MRV, MSBL, SHP
Formwert: Vorzüglich
Die Mutter:
Marrondales Paprika
genannt Rika
VDH/DTK-Nr. A2050056
Leistungszeichen:
SfK
Formwert: Vorzüglich
 
         
24. August 2007, die Welpen sind zwischen zwei und fünf Stunden alt.   28. August 2007, Rika´s Welpen haben am 4. Tag ein Gewicht zwischen 401 und 442 Gramm   29. August 2007, der rote Rüde. Die Roten haben als Neugeborene eine schwarze Maske.      
         
06. September 2007, links Rika´s Erstgeborener und seine saufarbenen Brüder, rechts die einzige Hündin.   06. September 2007, die rote Hündin hat heute als letzte die Augen ganz geöffnet. 08.September 2007: Die erste Entwurmung steht an. Mit 2 Wochen wiegen die Kleinen 790-890g.
       
14. September 2007, die Welpen reagieren auf Geräusche und "wuseln" durch die Kiste. Nach wenigen Minuten ist aber schon wieder Schlaf angesagt.   16. September 2007, heute hatten wir die Kleinen zum ersten Mal im Hof in der Sonne. Nach dem ersten Ausflug: Schlips (er hat seinen Namen wegen seines länglichen Brustlatz) schaut schnell noch mal mit einem Auge zu mir.    
       
24. September 2007, vier Wochen alt. Noch sind nicht alle Zähne durchgebrochen und die Augen schimmern noch bläulich.   24. September 2007, in diesen Tagen wurde die 2. Wurmkur durchgeführt. Die Welpen wiegen zwischen 1400 und 1700 Gramm. 24. September 2007, Sebastian (vorne rechts) schließt den Vorhang. Für heute ist´s genug.    
       
30. September 2007, erwischt - so werden Dackelohren gemacht !   30. September 2007, an irgend etwas wird immer gekaut. Wenn es kein Spielzeug ist, sind es die Geschwister. 30. September 2007 - Attacke !    
 

     
02. Oktober 2007, ihn hat offensichtlich die Kraft verlassen. Nur Kopf und Schultern haben es noch in die Schlafkiste geschafft.

 

02. Oktober 2007, unser Dackelmädchen ist eine ganz pfiffige.

 

06. Oktober 2007, endlich können die Welpen fast täglich ins Freie. Schnipp (er hat seinen Namen wegen eines kleinen weißen Latzes) erkundet alles mit der Schnauze.
 

     
16. Oktober 2007, Schlips findet das quietschende Gummihuhn ganz toll.   16. Oktober 2007, Sebastian genießt die Sonne, 16. Oktober 2007, wer hat mehr Bart - Schorsch oder der Besen ?    
       
16. Oktober 2007, Lieblingsspielzeug: Die WC-Bürste ist sooo schön stachlig.   16. Oktober 2007, Scott: Winke Winke ! 16. Oktober 2007, Schnipp schaut frech in die Kamera.    
       
24. Oktober 2007, Smilla, Schlips und Schorsch stehen oben an der Treppe. Bisher gehen sie nur treppauf, aber nicht wieder runter.   24. Oktober 2007, Futterklau: Kurzerhand haben die sechs den neuen Futtersack geöffnet ...   ... und bedienen sich nun selbst.    
       
Schlips Wypchlo

Er wohnt jetzt in Mutterstadt 

  Schnipp Frey

Seine neue Heimat ist Korschenbroich.

  Schorsch Niebert

Er wird in Dreieich leben..

   
       
Scott Ulrich

 

Nach dem Tod seines Herrchens musste Scott 2015 leider seine Familie verlassen. Nun lebt er in Wiesbaden und ist der Liebling der Hausbewohner..

 

  Sebastian Schieweck

Er ist in Bad Waldersdorf/Österreich zu Hause.

 

  Smilla Muche

Smilla heisst jetzt Milla und lebt in Eltville.

   
           
21. Dezember 2007: Heute ist Schorsch in seine neue Familie umgezogen ... und wird von vielen sehnsüchtig erwartet.