Unser C-Wurf
Am Freitag, den 31. Mai 2013 kamen Rika´s letzte Welpen zur Welt. Der Wurf ist ein Novum, denn zum ersten Mal in 35 Jahren in denen wir dürrlaubfarbene bzw. rote Teckel züchten, haben wir einen Wurf mit ausschließlich roten Welpen. Sehr zu unserer Freude verlief die Geburt völlig ohne Komplikationen. Sehr schnell waren die fünf Welpen da:
10:00 Uhr - Rüde - rot - 272 Gramm
10:38 Uhr - Rüde - rot - 252 Gramm
10:45 Uhr - Rüde - rot - 248 Gramm
11:15 Uhr - Rüde - rot - 325 Gramm
11:45 Uhr - Hündin - rot - 275 Gramm.

Die Eltern sind:


.


. .
Der Vater:
Kobold vom Zinnberg
VDH/DTK-Nr.
08T2040R
Leistungszeichen:
BHP-G, BhFK/95, BhN(F) Sfk, Sp/J, Wa.T.
Formwert: Vorzüglich
Die Mutter:
Marrondales Paprika, genannt Rika
VDH/DTK-Nr. A2050056
Leistungszeichen: SfK
Formwert: Vorzüglich
         
01. Juni 2013: Die Welpen sind einen Tag alt.   06. Juni 2013: Aus den Würstchen sind richtige Knack-Würste geworden.   06. Juni 2013: Unsere "rote Rüben".      
         
09. Juni 2013: Die Welpen sind neun Tage alt. Rika ist die gewohnt gute Hundemama.   09. Juni 2013: Ein Rüde...   09. Juni 2013: ... noch ein Rüde ...      
       
09. Juni 2013: ... Rüde zum Dritten ...   09. Juni 2013: ... und der vierte Rüde mit Räubermaske.   09. Juni 2013: Die Hündin.      
     
18. Juni 2013: Die Welpen sind 18 Tage alt sie machen bei der Hitze einfach einen auf "Faul"-Pelz.   18. Juni 2013: Der erste Rüde   18. Juni 2013: Der zweite Rüde    
     
18. Juni 2013: Der dritte Rüde   18. Juni 2013: Der vierte Rüde   18. Juni 2013: Die Hündin    
     
23. Juni 2013: Heute ging es das erste Mal nach draußen.   Er hat eine ausgeprägte Zorro-Maske.   Mama Rika musste ihre Nase ins Bild stecken.    
       
23. Juni 2013: Wo läuft Mama denn hin?   Die Hündin.   So viel Frischluft macht müde. Nach ein paar Minuten "brechen" die ersten zusammen.    
       
05. Juli 2013: Als 5-Wochen-Geburtstagsüberraschung ging es heute zum ersten Mal in den Garten.   Die Neugierde wird größer...   ...die zweite Reihe drängelt...    
       
...gemeinschaftliches staunen...   ...die ersten lassen sich fallen...   ...jetzt gibt es kein Halten mehr.    
       
Boah - haushohes Gras!!   Er wartet noch ab.   Rute hoch = der Mut wächst.    
       
Kann man das essen?   Nach gut 30 Minuten suchten sich die ersten einen bekannten Ort zum anlehnen.   Rika nahm sich eine Auszeit, tigerte durch den Garten und wühlte bis die Nase ein dackelgerechtes erdbraun hatte.    
       
08. Juli 2013: Rico (Brisco) hat heute seine kleine Schwester und baldige Mitbewohnerin kennengelernt.   11. Juli 2013: Rico war heute beim Ausflug in den Garten dabei. Er ist ein richtiger "Kindergarten-Cop".   Das Herrchen von Rico wird begrüßt.    
       
Die beiden haben sich einen Ausguck mit "Rückendeckung" ausgesucht.   Ringkampf.   Die Hündin wird Cherry heißen.    
       
Cherry probiert schon mal an Frauchens Finger.   Dieser kleine Mann trägt blau...   ... und dieser Rüde trägt grün.    
       
20. Juli 2013: Die Welpen sind jetzt 7 Wochen alt und sind richtige Hunde geworden.   Die Ringkämpfe werden rauher...   ... man kämpft mit Zähnen und Pfoten.    
       
20. Juli 2013: Gleich wird er aus der Deckung stürmen.   Gemeinsam die Welt erobern.   Suchbild mit Dackeldame.    
       
20. Juli 2013: Carlo ist bereits ausgesucht   Carlo trägt das schwarze Halsband.        
       
20. Juli 2013: Cherry ist bereits versprochen.   Cherry trägt rot.        
       
20. Juli 2013: Casper sucht noch ein neues Zuhause.   Casper trägt orange.   Casper hat das Buddelloch von den Großen entdeckt und gräbt weiter.    
       
Casper hat ein gefährliches Objekt entdeckt...   ...ein dreibeiniges Ungeheuer.        
       
20. Juli 2013: Cooper ist bereits ausgesucht.   Cooper trägt blau.   Cooper im Galopp, er hat mindestens 0,5 PS unterm Fell.    
       
20. Juli 2013: Curt ist bereits versprochen.   Curt trägt grün.        
       
Curt hat eine Bussardfeder gefunden...   ...und bringt sie mit zum Lager...   ...damit alle seine Beute bestaunen können.    
       
01. August 2013: Die Welpen sind 9 Wochen alt, morgen wird der erste abgeholt.   01. August 2013: Im Hof liegen zur Zeit Gerüstteile vom Dachdecker...   ... darauf kann man herrlich umher stolpern.    
       
Jede Beute wird auf den Metallberg getragen.   Carlo macht sich ganz klein...   ... wird dann aber von anderem abgelenkt.     
       
Wozu haben Beete Einfassungen? Zum Drüberklettern!   Cherry schaut nach ihren Brüdern, aber niemand möchte den Zweig haben.   Vielleicht hat sie mit dem Blumentopf  mehr Erfolg?    
       
Cooper hat den Topfinhalt ergattert. Getrocknete Petersilienwurzeln - lecker!   Danach noch etwas Protein, doch die Ameisenkönigin konnte entkommen.   Und auch ans Zähneputzen denkt der reinliche Dackel. Na ja, die Bürste ist vielleicht etwas zu groß geraten.    
         
01. August 2013 Carlo, er ist bereits versprochen   03. August 2013: Cherry sendet erste Grüße aus ihrem neuen Zuhause. Noch ist der Korb für Rico und sie passgenau.        
       
15. August 2013: Casper sucht noch eine neue Familie   Casper   Auch Casper ist jetzt in einer neuen Familie    
       
Carlo und Casper im Streit um ein Blatt   Carlo hat Sandpapier gefunden   Carlo    
   

Abschied von den roten Fünf

Wir wünschen allen ein spannendes und gesundes langes Leben und ihren Besitzern viel Freude!

 

       
       
Cooper Andrae

Cooper ist am 01. August ausgezogen und lebt jetzt in Saarbrücken. Er wird in einer Kanzlei für Ordnung sorgen und wird standesgemäß in einem schicken Mini Cooper durch die Lande brausen.

 

  Cherry Ohler

Cherry ist am 02. August nach Wiesbaden gezogen. Dort lebt sie bei ihrem großen Bruder Rico (Brisco) und ihren Zweibeinern. Bestimmt kann sie Rico noch einigen Unsinn beibringen.

 

  Curt Becker

Curt wurde am 05. August nach Königstein geholt. Mit Herrchen jagen, mit Frauchen schmusen und mit der Tochter toben. Dazu Dackelkumpel "Paul", Hundeherz was willst du mehr.

 

   
         
Casper Baltes

Casper hat am 20. August sein neues Zuhause in Wiesbaden bezogen. Noch in unserem Wohnzimmer hat er die Herzen seiner Familie im Sturm erobert. Er wird seine Fußstapfen neben die seines Vorgänger Caesar (Sesar) setzen, der mit 15 Jahren etwa 1 Stunde vor Casper´s Geburt verstarb.

 

  Carlo Müller

Carlo ist am 21. August nach Waldems gezogen. Neben einer Hundeverrückten Familie findet er vierbeinigen Rückhalt bei einer Katze und Boxerdame "Emma" vor. Er wird die Lücke füllen, die Murphy hinterließ, als er 17-jährig im Juni 2013 verstarb.